4 Fragen | 4 Unternehmen | 4 Minuten
de | en
BEWEISE DEINE KREATIVITÄT

Du willst Deine Projekttage mitgestalten, Dich persönlich weiterentwickeln, interessante Unternehmen und spannende Leute kennenlernen sowie nebenbei außergewöhnliche Preise gewinnen? Zeig uns Dein Wissen und Deine Kreativität in Deinem Video.

MEDIENKOMPETENZ UNKOMPLIZIERT FÖRDERN

Sie möchten gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern Projekttage flexibel und digital gestalten sowie den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich persönlich weiterzuentwickeln, Unternehmen kennenzulernen, ein Teilnahmezertifikat zu erhalten und auszutesten, was sie nach der Schule beruflich machen möchten? Dann nehmen Sie mit ihnen an unserem Videowettbewerb teil.

KREATIVE VIDEOTALENTE GESUCHT

Ihr Kind gestaltet gern den Schulalltag mit, interessiert sich für Wirtschaft, möchte sich persönlich weiterentwickeln und versucht, seine Stärken auszutesten? Dann kann es seine Medienkompetenz bei unserem Videowettbewerb beweisen.

Alle Infos für:
Schüler*innen
Lehrkräfte
Eltern
Jetzt mitmachen!

Melde Dich bis zum 1. August 2022 bei der b@s videochallenge an, um mit Deinem Video außergewöhnliche Preise zu gewinnen.

So funktioniert's

So läuft das Projekt ab: Beantworte allein oder im Team in einem selbst gestalteten und kreativen Video vier Fragen zu einem unserer vier Unternehmen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Du bist Schüler*in und zwischen 14 und 20 Jahre alt? Dann bist Du genau im richtigen Alter, um an der b@s videochallenge teilzunehmen.

PREISE

Gewinne mit Deinem Video außergewöhnliche Erlebnispreise der vier Unternehmen oder einen der zwei Sonderpreise. 

Schirmherrschaft

Elke Büdenbender, Juristin und Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, ist die Schirmherrin der b@s videochallenge.

TEILNAHMEZERTIFIKAT

Runde Deinen Lebenslauf ab – mit einem Zertifikat über Deine Teilnahme an der b@s videochallenge der Boston Consulting Group.

In 7 Schritten zum Video

Zwischen dem 1. Januar und dem 1. August kannst Du Dein Video bei uns einreichen. In sieben einfachen Schritten erklären wir Dir, was Du beachten musst.

4 FRAGEN

Diese vier Fragen muss Dein Video beantworten. Tipp: Prüfe auch, wie das Unternehmen mit aktuellen Megatrends umgeht.

EXKLUSIVE FRAGESTUNDE

In exklusiven Fragestunden mit den Unternehmen bekommst Du Informationen aus erster Hand. Melde Dich bis Ende März an, um dabei zu sein.

ZUM HINTERGRUND

Unser Ziel ist es, Sie beim Umgang der Schüler*innen mit den Themen Digitalisierung, Medienkompetenz und Wirtschaft umfassend zu unterstützen.

FLEXIBLES KONZEPT

Ein Projekt-Ablaufplan hilft bei der Planung und gibt Ihnen Flexibilität in der Umsetzung. Eine Teilnahme ist zwischen dem 1.1. und dem 1.8. möglich.

VORTEILE FÜR SIE

Gestalten Sie Projekttage der anderen Art: zukunftsorientiert und gemeinsam mit renommierten Unternehmen und mit optimalem Material für Sie.

PREISE UND ZERTIFIKAT

Auf die Siegerinnen und Sieger warten außergewöhnliche Erlebnispreise. Zudem erhalten alle Teilnehmer*innen ein individuelles Zertifikat.

Schirmherrschaft

Elke Büdenbender, Juristin und Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, ist die Schirmherrin der b@s videochallenge.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Alle Rahmenbedingungen, wie Schulformen und Alter der Teilnehmer*innen, finden Sie hier.

In 7 Schritten zum Video

Das Einreichen der Videos ist zwischen dem 1. Januar und dem 1. August möglich. Was Sie als Lehrkraft zu beachten haben, erklären wir hier.

4 FRAGEN

Im Video beantworten die Schüler*innen diese vier Fragen – auch unter Berücksichtigung aktueller Megatrends.

Exklusive Fragestunde

Alle, die sich bis Ende März anmelden, bekommen bei einer exklusiven Online-Fragestunde mit den Unternehmen Informationen aus erster Hand.

ZUM HINTERGRUND

Mit Spaß und Kreativität in die Wirtschaftswelt eintauchen und beim Videodreh etwas für das Leben nach der Schule lernen.

DER ABLAUF

Allein oder im Team kann Ihr Kind ein selbst gestaltetes und kreatives Video einreichen. Eine Teilnahme ist zwischen dem 1.1. und dem 1.8. möglich. 

VORTEILE FÜR IHR KIND

Mit der b@s videochallenge unterstützen wir beim Erwerb von Medienkompetenz – mit dem Fokus auf Digitalisierung und Wirtschaft.

PREISE UND ZERTIFIKAT

Auf die Siegerinnen und Sieger warten außergewöhnliche Erlebnispreise. Zudem erhalten alle Teilnehmer*innen ein individuelles Zertifikat.

Schirmherrschaft

Elke Büdenbender, Juristin und Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, ist die Schirmherrin der b@s videochallenge.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Alle Rahmenbedingungen, wie Schulformen und Alter der Teilnehmer*innen, finden Sie hier.

In 7 Schritten zum Video

Das Einreichen der Videos ist zwischen dem 1. Januar und dem 1. August möglich. Was zu beachten ist, erklären wir in 7 Schritten.

4 FRAGEN

Im Video beantworten die Teilnehmer*innen diese vier Fragen – auch unter Berücksichtigung aktueller Megatrends.

Exklusive Fragestunde

Alle, die sich bis Ende März anmelden, bekommen bei einer exklusiven Fragestunde mit den Unternehmen Informationen aus erster Hand.

Anmeldeformular für Schüler*innen
Persönliche Daten des Teamsprechers
Art und Rahmen der Teilnahme
Kontaktinformationen der Schule

Für die Teilnahme am Videowettbewerb „b@s videochallenge“ gelten unsere Nutzungsbedingungen (hier abrufbar) und unser Datenschutzhinweis (hier abrufbar).

Für die Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb sind neben dieser elektronischen Anmeldung zudem
(i) die Zusendung bzw. der Upload der unterzeichneten Einverständniserklärung (hier abrufbar) sowie
(ii) der Upload des Videobeitrags gemäß unseren Nutzungsbedingungen erforderlich.

Die Teilnahme am Videowettbewerb „b@s videochallenge“ ist nur Personen zwischen 14 und 20 Jahren möglich. Maßgeblich ist das Alter am Datum des Einsendeschlusses für den Videobeitrag (1. August). Minderjährige Personen benötigen die Einwilligung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten.

Ich bestätige hiermit, dass ich (bitte entsprechend ankreuzen)

zum Zeitpunkt dieser Anmeldung zwischen 14 und 17 Jahren alt bin, die Nutzungsbedingungen für die „b@s videochallenge“ (hier abrufbar) mit Zustimmung meines/meiner Erziehungsberechtigten akzeptiere und die von mir sowie meinem/meiner Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung (hier abrufbar) als Scan im Teilnehmerbereich hochladen oder im Original schicken werde an:
Karolina Huber
BUSINESS@SCHOOL: A BCG INITIATIVE
The Boston Consulting Group GmbH
Ludwigstraße 21
80539 München, Germany
zum Zeitpunkt dieser Anmeldung mindestens 18 Jahren alt bin, die Nutzungsbedingungen für „b@s videochallenge“ (hier abrufbar) akzeptiere und die von mir unterschriebene Einverständniserklärung (hier abrufbar) als Scan im Teilnehmerbereich hochladen oder im Original schicken werde an:
Karolina Huber
BUSINESS@SCHOOL: A BCG INITIATIVE
The Boston Consulting Group GmbH
Ludwigstraße 21
80539 München, Germany
Bitte beachte:
Nur eine Person pro Team – die Teamsprecherin oder der Teamsprecher – füllt das Anmeldeformular aus.
Nachdem die Teamsprecherin oder der Teamsprecher das Profil aktiviert hat, kann sie oder er im Teilnehmer-Bereich bis zu fünf weitere Teammitglieder einladen.

Anmeldeformular versendet!

In Kürze erhältst Du eine E-Mail mit einem Link, mit dem Du Deinen Account freischalten kannst. Bitte überprüfe auch Deinen Spam-Ordner.

OK

4 FRAGEN | 4 MINUTEN

4 UNTERNEHMEN

Diese Unternehmen kannst Du 2022 analysieren:

Deichmann

Schuhe

DFL Deutsche Fußball Liga

Fußball

Schaeffler

Automobil und Industrie

waterdrop

Microdrinks

Deichmann

Du liebst Schuhe? Deichmann auch – und das seit über 100 Jahren! Die Unternehmensgruppe ist Marktführer im europäischen Schuheinzelhandel und bietet eine große Auswahl an Schuhen für alle Altersgruppen. Dabei achtet Deichmann nicht nur auf ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern setzt auch die jeweiligen Modetrends schnell um. Mittlerweile ist Deichmann mit über 4.200 Filialen in 31 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit rund 41.000 Mitarbeiter*innen. Wenn Du mehr über das Familienunternehmen herausfinden möchtest, wähle Deichmann für Dein Video aus!

Mehr zu Deichmann:
DFL Deutsche Fußball Liga

Du willst mehr über die Hintergründe im Fußball erfahren? Dann erstelle Dein Video über die DFL Deutsche Fußball Liga! Die DFL ist seit 2001 für die Organisation und Vermarktung des deutschen Profifußballs zuständig. Sie verantwortet insbesondere die Erstellung des Medienprodukts sowie den Vertrieb der nationalen und internationalen Medienrechte von Bundesliga und 2. Bundesliga und hat zu diesem Zweck mehrere Tochtergesellschaften gegründet: Die Sportcast beispielsweise hat seit 2006 rund 10.000 Fußballspiele live produziert. Die DFL Digital Sports erstellt seit 2012 digitale Inhalte für Medienpartner, Liga und Clubs. Die Sportec Solutions entwickelt zukunftsweisende Lösungen in den Bereichen Spieldaten und Sporttechnologie. Und die Bundesliga International vermarktet diese Inhalte und Rechte weltweit. Die DFL ist somit eines der internationalsten Medienunternehmen Deutschlands.

Mehr zur DFL Deutschen Fußball Liga:
Schaeffler

Seit über 70 Jahren treibt die Schaeffler Gruppe die Mobilität voran. Als ein weltweit führender Automobil- und Industriezulieferer setzt Schaeffler auf innovative Technologien, Produkte und Services, um Bewegung und Mobilität effizienter, intelligenter und nachhaltiger zu machen. Mit fast 84.000 Mitarbeitenden ist die Schaeffler Gruppe eines der weltweit größten Familienunternehmen und steht auf Platz zwei im Ranking der innovationsstärksten Unternehmen Deutschlands. Du möchtest mehr erfahren? Analysiere Schaeffler in Deinem Video!

Mehr zu Schaeffler:
waterdrop

Wer Wasser langweilig findet, sollte sich waterdrop mal genauer ansehen: waterdrop ist der weltweit erste Microdrink. Kleine, zuckerfreie Würfel reichern einfaches Wasser mit echten Frucht- und Pflanzenextrakten und wertvollen Vitaminen an. Die Würfel in zehn verschiedenen Geschmacksrichtungen passen durch jeden Flaschenhals, sodass sie flexibel immer und überall mit Wasser zubereitet werden können. Die Mission: Drink more water. Klingt interessant? Dann wähle das 2017 in Österreich gegründete Unternehmen für Dein Video!

Mehr zu waterdrop