4 Fragen | 4 Unternehmen | 4 Minuten
News / Teacher Award 2018

TEACHER-AWARD 2018

Der Teacher-Award wird an Lehrer verliehen, die sich im Rahmen des Videowettbewerbs in besonderem Maße engagiert haben. Denn obwohl die Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb auch außerhalb des Schulunterrichts teilnehmen können, sind es doch häufig engagierte Lehrer, die ihre Schüler ermutigen, sich neuen Herausforderungen zu stellen und sich mit Themen außerhalb des Lehrplans zu beschäftigen.

Für ihre Teilnahme am Wettbewerb mit einer kompletten 9. Jahrgangsstufe sind Dominic Dehmel, Dr. Marc Philipp und Gerhard Spitz von der Bischof-Neumann-Schule in Königstein mit dem Teacher-Award ausgezeichnet worden.

90 Schülerinnen und Schüler waren kurz vor den Sommerferien im Video-Modus. Und produzierten an nur zwei Schultagen einige hervorragende Videos. Während sich Dominic Dehmel und Gerhard Spitz um die technische Unterstützung kümmerten, stand Marc Philipp für inhaltliche Fragen zur Verfügung. „Doch eigentlich haben wir uns kaum eingemischt“, erzählte er auf der Siegerehrung. Die Schüler konnten in Teams ihre eigenen Entscheidungen treffen, ihre Ideen kreativ umsetzen und verschiedene Darstellungsformen ausprobieren. „Das war gerade das Interessante, dass man die Schüler hier alleine laufen lassen konnte“, ergänzte sein Kollege Gerhard Spitz.

„Für die Schüler war das schon eine große Herausforderung, denn sie hatten nur zwei Tage Zeit für das Projekt“, sagte Dr. Marc Philipp. Auch konnte er den Neuntklässlern nicht erlauben, sich während der Schulzeit zur Commerzbank-Arena aufzumachen, um dort zu drehen. „Dafür waren die Neuntklässler einfach zu jung“, erklärte er. Laudator Carsten Kratz, Deutschlandchef und Senior Partner, Boston Consulting Group, zeigte sich beeindruckt vom Königsteiner Mammutprojekt. Er sagte: „Herausgekommen sind Videos in ganz unterschiedlichem Stil – von Zeichentrick über Erklärvideos und Interviews bis zu Präsentationen vor der Kamera. Man sieht, dass die Schüler hier etwas gemacht haben, was sie selbst spannend fanden.“

EINLADUNG IN DIE COMMERZBANK-ARENA

Angetan von den drei Lehrern war auch Timm Jäger, Referent des Vorstands, Eintracht Frankfurt Fußball AG. Er lud die sportbegeisterten Preisträger zum VIP-Besuch des Heimspiels gegen den VfL Wolfsburg und zu einem Blick hinter die Kulissen der Commerzbank-Arena ein.